Vita

Weder kleingedruckt noch kleinkariert!

Das bin ich!

Vor 36 Jahren habe ich das Licht und die Neugier an der der Welt entdeckt. Aufgewachsen und zur Schule gegangen bin ich im schönen Extertal, wo ich heute noch lebe.
Nach Abitur und Wehrdienst habe ich 2006 mein Studium als Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) im Bereich Logistik beendet. Meine Leidenschaft, neben der Politik, ist alles Alte auf vier Rädern: Young- und Oldtimer faszinieren mich und ich verbringe fast jede freie Minute damit, zu fahren und auch mal zu schrauben. Zudem bin ich aktiv in der freiwilligen Reservistenarbeit der Bundeswehr.

2009 habe ich mit Freunden den FDP-Ortsverband Extertal neu gegründet, dort im Rat bin ich Fraktionsvorsitzender der mit fünf Sitzen größten FDP-Fraktion in ganz Lippe (15,4%). In meinem Wahlbezirk habe ich mit 37,7 % den Sitz direkt gewonnen.

Zugleich bin ich in der FDP-Kreistagsfraktion aktiv und Mitglied im Polizeibeirat.

Mitglied im Kreisvorstand als Kreisschatzmeister bin ich seit 2014.

Seit 2014 bin ich Verbandsabgeordneter des Landesverbandes Lippe. Da ich mich mit Lippe besonders verbunden fühle, ist dies eine sehr ehrenwerte Aufgabe.

Dazu bin ich auch Mitglied der erweiterten Regionalratsfraktion der Bezirksregierung Detmold.

Auf Landesebene engagierte ich mich in den FDP-Landesfachausschüssen Verkehr und Innovation, Wissenschaft, Forschung u. Technologie.

1980: 11. Februar, es beginnt!
1986: Grundschule Silixen (Extertal)
1990: Gymnasium Barntrup
1999: Abitur am Gymnasium Barntrup

1999-2000: Wehrdienst Panzerartilleriebataillon 215, Augustdorf

2000-2001: Studium Wirtschaftswissenschaften an der Universität Göttingen
2001-2006: Studium Logistik mit Schwerpunkt „innerbetriebliche Logistik“ an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe
2004: Weiterbildung im Bereich „Prozessmanagement“
2005-2006: freier Mitarbeiter des Instituts für wirtschaftliche und technologische Unternehmensführung (IWT)
2006: Diplomarbeit zum Dipl.-Wirtschaftsingenieur (FH) mit dem Thema: „Optimierung der Ablauforganisation als Vorbereitung zur Einführung eines Produktionsplanungs- und Steuerungssystems in einem mittelständischen Industriebetrieb“
ab 2006: Tätigkeit im Berufsfeld des Wirtschaftsingenieurs